Google gewinnt so oder so

Zwei Passanten auf der Straße zum Thema Schtrit Fju: die Widerspruchserklärung kommt mir so ein bißchen vor wie die Anzeigen gegen Neonazis. Da geht man hin, weil man hofft, die Polizei würde den, der einen verprügelt hat, verknacken und was hat man am Ende davon? Irgendwelche  braunen Maulwürfe erfassen seine Daten und man steht auf der Abschuss-Liste der Rechten im Internet. Der Countdown läuft bis der erste Gruß per Post oder per Faust vor der Haustür platziert wird.

Was das mit Street View zu tun hat?

Der Stern hat es in dieser Woche aufgezeigt: Was die Kekse für das Krümelmonster aus der Sesamstraße sind Daten für Google. Mjam mjam, ich kann nicht genug davon bekommen…krümel…Facebook…Google-Mail…Map…mjamm….youtube…krümel…mjammm…mjamm..Widerspruchserklärung…mjammmjamm

Widerspruchserklärung? Ja bist du deppart? Lieferst ihnen auf dem goldenen Tablett serviert dein Haus kombiniert mit deinem Namen? Dieser Keks schmeckt noch viel besser als der eines anonymen Fotos!

Schon mal drüber nachgedacht? Krümel..krümel…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s